Grauguss schweißen

Grauguss schweißen Inhaltsangabe

Grauguss schweißen - Was ist das, wie geht das?

„Grauguss“ ist eine Art von Gusseisen, das aufgrund seiner speziellen Eigenschaften und Zusammensetzung als Werkstoff in verschiedenen Anwendungen verwendet wird. Grauguss zeichnet sich durch sein graues Erscheinungsbild aus, was auf die Struktur des Materials zurückzuführen ist. Es hat eine gute Schmierfähigkeit und Schwingungsdämpfungseigenschaften, wodurch es in vielen industriellen Anwendungen wie Motorenblöcken, Bremsen, Getrieben und anderen Teilen eingesetzt wird. Die Bezeichnung „Grauguss“ kommt von den grauen Bruchflächen, die dieses Material beim Brechen aufweist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bekannt aus

+ 0
Jahre Schweiß-Erfahrung
+ 0
Teile geschweißt & repariert
+ 0
Kunden geholfen
+ 0
Follower auf Social Media

Partner

Grauguss schweißen: Besonderheiten

Beim Graugussschweißen gibt es verschiedene Ansätze, aber wir setzen hier auf das Elektrode-Schweißen, anstatt der üblichen Verfahren wie MAG oder WIG. Obwohl manche vielleicht behaupten, dass WIG-Schweißen auch eine Option ist, haben wir die besten Erfahrungen mit Elektrode-Schweißen gemacht. Deshalb halten wir daran fest und probieren nichts anderes aus. Wir verwenden spezielle UTP-Elektroden und haben in den letzten Jahren herausragende Ergebnisse erzielt. Falls du Einstellmöglichkeiten an deinem Elektrode-Schweißgerät hast, optimiere diese für beste Resultate. Bei meiner Böhler Uranos Schweißmaschine habe ich spezielle Einstellungen, die den Prozess noch reibungsloser gestalten. Beachte dabei, dass die Elektroden immer rückgetrocknet sein müssen. Wenn sie geöffnet wurden, sollten sie innerhalb von zwei Wochen erneut getrocknet werden, um unnötige Komplikationen zu vermeiden.

Was gilt es beim Schweißen von Grauguss zu beachten?

Beim Graugussschweißen gibt es grundsätzlich zwei Varianten: Warmschweißen und Kaltschweißen. Das Warmschweißen erfordert normalerweise mehr Aufwand, da das Bauteil zuerst aufgeheizt und dann allmählich abgekühlt werden muss. In meiner Werkstatt habe ich mich jedoch für das Kaltschweißen entschieden, da es für mich einfacher ist. Wir verwenden Elektroden, insbesondere Reinickelelektroden von UTP Böhlerwelding, um den Prozess zu vereinfachen. Denke daran, die Elektroden innerhalb von zwei Wochen nach dem Öffnen zu rücktrocknen, um Schwierigkeiten beim Schweißen zu vermeiden.

Beim Schweißen gehen wir in Schritten von 10 bis 15 Millimetern vor und klopfen die Spannung mit einem Schlackehammer entgegen der Schweißrichtung heraus. Die Schweißnaht kann dabei ruhig Punkte aufweisen, an denen geklopft wurde. Wichtig ist die ordnungsgemäße Reinigung und Vorbereitung des zu schweißenden Bereichs, da Risse oder Beschädigungen oft nicht mit bloßem Auge erkennbar sind. Achte darauf, dass du etwa einen Zentimeter über das Rissende hinaus auffräst und schweißt.

Wir führen diesen Prozess Schritt für Schritt durch, und nach dem Entfernen der Spannung sollte das Bauteil bereits wieder berührt werden können, möglichst kalt. In den vergangenen Jahren konnte ich auf diese Weise hervorragende Ergebnisse erzielen und zahlreiche Krümmer, Zylinder und andere Motorteile erfolgreich reparieren und schweißen.

Grauguss schweißen WIG Zusatz:

„Graukussschweißen mit dem WIG-Verfahren ist nicht so mein Ding. Ich hab’s ausprobiert und gemerkt, dass Elektrodenschweißen für mich besser funktioniert. Beim WIG-Schweißen ist es wie ’ne 50-50-Chance, während ich mit der Elektrode mindestens zu 90 Prozent sicher bin, dass es gut klappt oder sogar besser. Man hört oft, dass es mit Chrom-Nickel-Stahl oder Nife-Zusatzwerkstoff gut funktionieren soll, aber aus meiner Erfahrung stimmt das nicht immer. Bei Sachen, die ich gemacht habe, hat es nicht so gut geklappt.

Aber klar, wenn es um Sachen wie Zylinder oder Zylinderkopf geht und man eine Kühlrippe anschweißen möchte, ist das mit der Elektrode etwas mühsam. Hier ist das WIG-Schweißen tatsächlich besser. Dennoch gibt’s auch hier das Problem, dass es oft neben der Schweißnaht reißt, weil zu viel Hitze ins Material kommt und das Material ziemlich spröde wird. Deswegen hab ich ordentlich geübt, und mittlerweile klappt’s mit der Elektrode sehr gut.“

Grauguss schweißen: Einsatzmöglichkeiten

„Im Bereich Grauguss stehen uns verschiedene Möglichkeiten und Anwendungen zur Verfügung. Grauguss hat traditionell in der Landwirtschaft, insbesondere bei Traktoren, eine wichtige Rolle gespielt. Ebenso findet es häufige Verwendung im Bereich Motorräder und Autos. Wir reparieren eine Vielzahl von Teilen, darunter Zylinder, Zylinderköpfe, Motoren, Krümmer und Auspuffanlagen. Insbesondere in der Oldtimer-Szene ist Grauguss unverzichtbar, wenn es darum geht, gealterte Teile zu restaurieren. Der Anwendungsbereich ist vielfältig, und wir verwenden hauptsächlich das Elektrode-Schweißverfahren, um diese Reparaturen durchzuführen. Falls dieses Verfahren nicht ausreicht, greifen wir gerne auf das Flammenspritzen zurück. Hier findest du einen Blogpost zu diesem Thema, den du dir gerne anschauen kannst, wenn dich das Flammenspritzen interessiert.

Weiterer Vorteil

Das Vertrauen, was du uns entgegenbringst, mit einem Auftrag können wir, durch einen vielseitigen Einblick in unser Unternehmen sichern. Wir haben einen medialen Auftritt, der dich hinter die Kulissen blicken lässt. Du findst Videos / Fotos und Berichte auf Youtube, Instagram, Facebook und kannst dir auch unseren Podcast anhören.

Hat der Alutank ein Leck? Ob Riss im Tank oder undichte Stelle – ich werde es lokalisieren und den Oldtimertank Schweißen. Anschließend im Test auf Dichtheit prüfen. Sind sonstige Aluteile kaputt und bedürfen einer Reparatur? Verschiedene Schweißtechniken ermöglichen die Restaurierung von großen und kleinen Schäden an den Fahrzeugteilen aus Alu. 

Nutze unser Anfrageformular und sende uns am besten gleich Bilder von deinem Problem.

Hinterlasse uns eine Nachricht oder schreibe uns mit passenden Bildern zu Deinem Problem

Dann nutze unser Anfrageformular und sende uns am besten gleich Bilder von deinem Oldtimer Problem.

Hat der Alutank ein Leck? Ob Riss im Tank oder undichte Stelle – ich werde es lokalisieren und den Oldtimertank Schweißen. Anschließend im Test auf Dichtheit prüfen. Sind sonstige Aluteile kaputt und bedürfen einer Reparatur? Verschiedene Schweißtechniken ermöglichen die Restaurierung von großen und kleinen Schäden an den Fahrzeugteilen aus Alu. 

Lerne mich und meine Arbeitsweisen kennen, damit Du Dich von Qualität und Ordnung selbst überzeugst. Schrauber und Tüftler können hier noch wertvolle Dinge lernen und langweilig wird es natürlich auch nie. Werde Teil der Community!

… und genieße die Schrauberei an den alten Maschinen! Lass Dir zuverlässig Deine Teile liefern und habe nie wieder Ärger mit Alu-Teilen, die einer Reparatur benötigen! Wir helfen Dir Schweißtechnisch gerne weiter und finden eine Lösung für Deine Oldtimer Liebhaberstücke. Um Sie im Original zustand wieder verbauen zu können. Aluguss, Edelstahl & Stahlschweißen. Wir sind spezialisiert auf diesem Gebiet und haben jahrelange Erfahrung um Dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Grauguss schweißen Bild Helm weiß

Der Oldtimermarkt hat viel zu bieten und uns ist dran gelegen, Dein Projekt zu unterstützen. Das breite Spektrum an Oldtimern sind immer spannende Projekte, die wir gerne auf unserem Schweißtisch liegen haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teilen mit:

Like this:

Like Loading...

10 % sparen auf Deine 1. Bestellung im Onlineshop*

* Mindestbestellwert 100 €. Ausgeschlossen sind alle WELDINGER & Jasic, German Welding Tools Produkte

Ostersale – 29.03.- 01.04.2024

auf eine Vielzahl von ausgewählten Produkten im onlineShop

-10 % auf Schweißgeräte Code: osternsg24

-15 % auf Schweißzubehör Code: osternsz24

-50 % auf alle Online-Kurse Code: ostern24